SZ – Austausch inklusive

Kino:Austausch inklusive

 

Der Filmnachmittag „Kino Frauen aller Kulturen“ in den Museum Lichtspielen.

 

 

Sie wolle Frauen aller Kulturen, Religionen und Nationen sowie deren Kinder ansprechen, sagt Marie Theres Relin, deshalb hat die Schauspielerin und Autorin „Kino Frauen aller Kulturen“ ins Leben gerufen. Der Kinonachmittag findet jeden zweiten Donnerstag im Monat statt, der Eintritt ist frei. Am Donnerstag, 9. Juni, wird der US-Animationsfilm „Zoomania“ aus dem Jahr 2016 gezeigt, passenderweise geht es hier ebenfalls um Inklusion und gelebte Solidarität. Der Film spricht zwar ein möglichst breites Publikum an, trotzdem steht eher die Veranstaltung selbst im Mittelpunkt: Es geht um Annäherung und Begegnung, um den Austausch, der im Alltag vielleicht eher selten geschieht. Das Frauentreffen findet in München bereits zum siebten Mal statt, als Patin konnte dieses Mal die Schauspielerin Monika Baumgartner gewonnen werden.

Kino Frauen aller Kulturen, Do., 9. Juni, 15.30 Uhr, Museum Lichtspiele, Lilienstr. 2

© Erschienen in der SZ am 09. Juni 2022