Eins Zu Eins. Der Talk – Bayern 2 – Dienstag, 6. März 2018, um 16:05 Uhr


 

Eins zu Eins. Der Talk.

Moderation Norbert Joa.

Dienstag, 6. März 2018, um 16.05 Uhr

Wiederholung um 22.05 Uhr

 Bayern 2

Der Talk zum Nachhören:  

 

Eins zu Eins. Der TalkGast: Marie Theres Kroetz-Relin, Schauspielerin

Marie-Theres Kroetz-Relin | Bild: BR/Johanna Schlüter

Dienstag, 06.03.2018
16:05 bis 17:00 Uhr

Bayern 2

Norbert Joa im Gespräch mit Marie-Theres Kroetz-Relin, Schauspielerin
Wiederholung um 22.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Marie-Theres Kroetz-Relin ist in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter getreten, Maria Schell: Sie ist Schauspielerin, Journalistin und Autorin.

In die Wiege gelegt
Marie-Theres Kroetz-Relin wird 1966 als Tochter von Maria Schell und dem Filmregisseur Veit Relin geboren. An der Seite ihrer Eltern darf sie mit fünf Jahren das erste Mal in einer Pfarrhauskomödie vor der Kamera stehen. Mit 16 bricht sie die Schule ab und geht nach Paris, um Schauspielunterricht zu nehmen. Im Jahr darauf bekommt sie das erste Angebot und übernimmt die Hauptrolle im Film „Secret Places“. 1987 lernt sie den Schauspieler Franz-Xaver Kroetz kennen. Mit ihm bekommt sie drei Kinder und zieht sich erst einmal aus der Filmbranche zurück. In den 2000er-Jahren schreibt sie Bücher für Kinder und über ihre Familiengeschichte. Seit 2013 ist sie „endlich wieder daheim am Filmset“.

Hausfrauen an die Macht
In „Eins zu Eins. Der Talk“ mit Norbert Joa spricht Marie-Theres Kroetz-Relin aber nicht nur über ihre Schauspieler-Karriere. Sie hat auch eine Internetplattform für Hausfrauen gegründet.

Eins zu Eins. Der Talk

Erfahrungen und Einsichten, einschneidende Erlebnisse und große Erfolge: Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben.

Marie-Theres Kroetz-Relin | Bild: BR/Johanna Schlüter

Dienstag, 06.03.2018
22:05 bis 23:00 Uhr

Bayern 2

Norbert Joa im Gespräch mit Marie Theres Kroetz-Relin, Schauspielerin
Wiederholung von 16.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar